Created jtemplate joomla templates

Unternehmerinnen.Kreis.GT // Programm 2017

Mut zum Wachstum!

unternehmerinnen kreis guetersloh 2017 wachstumWenn ein Unternehmen wächst und sich eine Selbstständigkeit stetig entwickelt, ist das ein guter Grund zur Freude! Dennoch sind mit dem Wachstum auch Fragen verbunden:
- Was ändert sich rechtlich oder steuerlich?
- Welche Geschäftsidee passt zu mir?
- Was tun, wenn die Belastungsgrenze erreicht ist?
- Was muss bei der Einstellung von Angestellten beachtet werden?

Die Reihe Unternehmerinnen.Kreis.GT gibt Ihnen Impulse und Anregungen zu diesen Fragen.

Veranstaltungen

Donnerstag, 16. März 2017 | 20:00 Uhr
Hilfe, mein Unternehmen wächst – ein Leitfaden für Kleinunternehmen
Die Geschäftsidee läuft gut an – ein Grund zum Feiern! Doch wenn eine Selbstständigkeit als Kleinunternehmen geführt wird, ist Wachstum mit formellen Fragen verbunden: Wann wird mein Unternehmen umsatzsteuerpflichtig? Wann wechselt Nebenerwerb zu Vollerwerb? Welchen Einfluss hat dies auf meine (Sozial-) Versicherungen?
Referentin: Melanie Lükewille, Schätty & Partner mbB | Steuerberatungsgesellschaft | www.schaetty.de

Donnerstag, 18. Mai 2017 | 20:00 Uhr
Kreativität gesucht – Geschäftsmodelle anpassen und neu erfinden
Kundenanforderungen, Technologie und Wettbewerb verändern sich ständig. Daher müssen auch Gründerinnen und Jungunternehmerinnen sich und ihre Geschäftsidee regelmäßig weiterentwickeln, um am Markt zu bestehen. Die Methode Life/Work Planning bietet Ihnen Anregungen, wie Sie Ihre Selbstständigkeit aktiv in eine Richtung lenken können, die wirklich zu Ihnen passt.
Referentin: Christiane Maschetzke | Durchblick| www.maschetzke.de

Donnerstag, 06. Juli 2017 | 20:00 Uhr
Belastungsgrenze erreicht? – Was tun, wenn die Kapazitäten ausgeschöpft sind?
Stressphasen gehören zur Selbstständigkeit dazu. Was aber tun, wenn das Arbeitspensum dauerhaft hoch ist? Wie stärken Sie Ihre innere Wiederstandfähigkeit? Wie aktivieren Sie Ihre Kräfte, um diese Phasen gelassen zu überstehen und gestärkt daraus hervorzugehen? Diskutieren Sie anschließend mit Kolleginnen, welche Strategien Freiräume schaffen.
Referentin: Susanne Reinert-Bewer | Aus Wirbelwind wird Rückenwind | www.rueckenwind.training

Donnerstag, 12. Oktober 2017 | 18:00 Uhr
Kreisweites Netzwerktreffen
Nur wer sich vernetzt, kann in der Wirtschaft der Zukunft erfolgreich sein. Netzwerken biette beruflichen Austausch, Inspirationen und Anregungen, gegenseitige Unterstützung und ggf. gemeinsame Kooperationen. Der Haller Unternehmerinnen Treff, das FrauenNetzWerther, GUT netzwerken in SHS und der Unternehmerinnen. Kreis.GT laden zu einem gemeinsamen Netzwerkabend ein.
Veranstaltungsort: Ringhotel und Restaurant Appelbaum | Neuenkirchener Straße 59 | 33332 Gütersloh

Donnerstag, 30. November 2017 | 20:00 Uhr
Meine erste Angestellte – Arbeitsrecht für Anfängerinnen
Sie können nicht mehr alles alleine schaff en und benötigen Unterstützung? Hier geht es um Grundsätzliches im Arbeitsrecht: Was müssen Sie rund um die Beschäftigung von freien Mitarbeitern, Praktikanten, Minijobbern und sozialversicherungspflichtig Beschäftigte beachten? Was sollte im Arbeitsvertrag geregelt sein und wo lauern Fallstricke?
Referentin: Ursula Bartels | Rechtsanwälte Gellner & Collegen | www.gellner-collegen.de

Anmeldung und Veranstaltungsort

Die Anmeldung ist kostenlos. Zur besseren Planbarkeit der Veranstaltungen wird um vorherige Anmeldung gebeten, gern auch per Online-Formular.
Die Veranstaltungen finden im Holiday Inn Express in Gütersloh, Berliner Straße 106 statt.

Kontakt
Anna Niehaus
Telefon 05241 851 089
a.niehaus@prowi-gt.de 
www.prowi-gt.de