Created jtemplate joomla templates

Gleichstellungsstelle Bad Oeynhausen: Politik braucht Frauen // 21.05.2017

MEHR FRAUEN IN DIE PARLAMENTE!

michaela heinze inge howeWie das gelingen kann, fragt Moderatorin Michaela Heinze die Landtagsabgeordnete Inge Howe und politische Einsteigerinnen des Helene Weber Kolleg im Rahmen einer Podiumsrunde und Netzwerkveranstaltung.

Mehr Frauen in die Politik! Das ist das Ziel des Helene Weber Kollegs, des einzigartigen bundesweiten parteiübergreifenden Netzwerks für engagierte Frauen in der Politik. Gerade in der Kommunalpolitik, wo die Demokratie ihre Basis hat, werden Männer und Frauen gleichermaßen gebraucht. Aber von einer geschlechterparitätischen Teilhabe in den Parlamenten kann noch lange nicht die Rede sein.

Mit 70 Frauen gegenüber 167 Männer (29,5 %) sind im Landtag NRW weibliche Mandatsträger deutlich unterrepräsentiert. Der Frauenanteil in den kommunalen Parlamenten liegt in der Region OWL durchschnittlich nur bei 24,5 %. Die Gründe für die anhaltende Unterrepräsentanz von Frauen in den Parlamenten sind vielfältig.

Aber einer ist sicher darin zu sehen, dass der Politikbetrieb - wie die Zahlen zeigen – nach wie vor von Männern dominiert wird. Für politische Einsteigerinnen ist es eine große Herausforderung, sich selbstbewusst auf dem politischen Parkett zu bewegen. Das hat die Gleichstellungsbeauftragten in OWL motiviert, politische Einsteigerinnen über das Mentoring-Programm gemeinsam mit dem Helene Weber Kolleg auf ihrem Weg in die Politik zu unterstützen.

Programm:

  • Ankommen l Begrüßung 11:00 Uhr

  • Impuls Inge Howe, MdL NRW l „Politik braucht Frauen!“

  • Artistischer Akzent GOP Varieté-Theater im Kaiserpalais Bad Oeynhausen

  • Moderation Michaela Heinze l Netzwerkexpertin

  • Podium Mentees und Mentorinnen l HWK-Mentoring-Programm

  • Netzwerken Michaela Heinze l „Die Kunst des Netzwerkens“

  • Ausklang Kontakte und Gedankenaustausch bei Imbiss und Getränken

Anmeldung: Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen bis zum 15. Mai 2017 erforderlich:
Stadt Bad Oeynhausen l Gleichstellungsbeauftragte l Karla Rahlmeyer
E-Mail: k.rahlmeyer@badoeynhausen.de l Telefon 05731 141702

Veranstaltungsort: GOP Varieté-Theater Kaiserpalais, Im Kurgarten 8, Bad Oeynhausen
Datum und Uhrzeit: Sonntag, 21. Mai 2017 | 11:00